Newsletter anmelden/registrieren bewerten
//

Trendsport AQUA CYCLING

AKTUALISIERT AM: 27. Juni 2017 | Text: Mag. Michael Semmler
Trendsport AQUA CYCLING Fühlen Sie, wie das Leben durch den Körper fließt und trainieren Sie auf speziellen Hydro-Bikes direkt im Wasser ihre Atemmuskulatur, regen Sie Ihren Stoffwechsel an und verbessern Sie Ihre Kondition. Und ganz nebenbei purzeln auch noch die Kilos, da der Wasserwiderstand jede Bewegung doppelt effektiv macht.

Einer der Hauptvorteile beim Aqua Cycling liegt an den annähernd schwerelosen Trainingsbedingungen unter Wasser, sodass die Bänder und Gelenke besonders geschont werden. Zudem profitiert auch das Immunsystem durch den Temperaturwechsel im Wasser, da der Körper schneller Wärme ans Wasser abgibt als an die Luft. Ein weiterer Vorteil ist eine mit Aqua Cycling einhergehende massierende Wirkung, was letztendlich eine straffende Wirkung auf das Gewebe hat.

Eine gute Adresse für Aqua-Cycling ist die Therme Wien. Hier kann im Aktivbecken unter Wasser drauf los geradelt werden. Aber auch in Tirol im Aqua Dome steht diese Trendsportart am Programm. Viel Spaß!
Na? Lust auf Wellness bekommen?
Dann check dir jetzt eine Wellness-Oase auf thermencheck.com und hol dir deine WellCard, gültig in mehr als 400 Wellnessbetrieben!
WellCard online kaufen
Über den Autor
Mag. Michael Semmler
Ähnliche Blogbeiträge
Wellness entdecken
Die schönsten Thermen & Wellnesshotels
für Urlaub, Erholung und Entspannung
Urlaub
Tagesaufenthalt