Newsletter anmelden/registrieren bewerten
//

Thermen mit Rutschen

26. June 2018 | Text: Johannes Wouk
So ein Thermen-Urlaub ist ja unglaublich vielseitig. Denn es muss nicht immer nur Entspannung sein, manchmal ist auch Action angesagt. Dafür stehen in Österreich und seinen Nachbarländern viele Thermen mit Rutschen zur Verfügung. Dort können die Kids sich austoben während Mama und Papa entspannen. Mittlerweile gibt es aber schon so eine Vielzahl von spektakulären Wasserrutschen der unterschiedlichsten Art, dass selbst erwachsene Adrenalin-Junkies auf ihre Kosten kommen. Das schreit ja förmlich nach dem offiziellen Thermencheck-Rutschen-Guide, den wir euch hier zusammengestellt haben.

1.) Thermen mit Rutschen in Österreich


   1.1.)Thermen mit Rutschen im Burgenland


   1.2.)Thermen mit Rutschen in Salzburg


   1.3.) Thermen mit Rutschen in Oberösterreich


   1.4.) Thermen mit Rutschen in Niederösterreich


   1.5.) Thermen mit Rutschen in der Steiermark


   1.6.) Thermen mit Rutschen in Kärnten


   1.7.) Thermen mit Rutschen in Tirol


2.) Thermen mit Rutschen in Bayern


3.) Thermen mit Rutschen in Slowenien


4.) Thermen mit Rutschen in Ungarn


In diesem Artikel erfährst du alles über Wasserrutschen in den österreichischen Thermen und seinen Nachbarländern: Wo gibt’s die höchsten Geschwindigkeiten, die stärksten G-Kräfte und die wildesten Sprünge? Wo können sich auch die Kinder und Enkelkinder so richtig austoben ohne sich in Gefahr zu bringen? 

1) Thermen mit Rutschen in Österreich

Aber zuerst mal zu unseren ganz persönlichen Thermencheck-Top-3 der besten Rutschen in Österreich:

  1. Die Black Mamba in der Erlebnistherme Amadé ist stockdunkel und daher ein ganz besonderes Rutscherlebnis. Durch die Dunkelheit wirken die Fliehkräfte noch stärker. Einfach irre! Für den Lichtwechsel, und damit noch mehr Speedfeeling, gibt es viele Daylight-Öffnungen. Die Rutsche startet in über acht Metern Höhe und zischt 92 Meter lang durch die Therme.

  2. Der Pfitschipfeil in der Therme Loipersdorf ist was für High-Speed-Rutscher. Hier wirst du, nach einem gewaltigen Drop, bis zu 50 km/h schnell, überwindest zwei Freefall-Abschnitte im höllischen Tempo, schießt durch den Black-Hole-Teil und fliegst am Ende praktisch wie eine Kanonenkugel aus der Tube. Der ultimative Kick!

  3. Die Krake in der Piratenwelt Aquapulco, im EuroThermen Resort Bad Schallerbach, richtet sich an angehende Rutschprofis. Landratten sollten sich vom Kraken allerdings eher fern halten. Mutige Piratenkapitäne erwartet ein actionreiches Abenteuer auf Doppelreifen: Quer durch die Arme des Kraken, mitten durch’s Piratenschiff, schnell über die Time-Trap und dann Selfie-Schnute aufsetzen, denn jetzt kommt das Abschlussfoto.
Rutschen bei Nacht - Außenansicht Therme Amadé
Rutschen bei Nacht in der Therme Amadé

1.1) Thermen mit Rutschen im Burgenland

Sonnentherme Lutzmannsburg

Wir rutschen gleich mit einem ganz besonderen Highlight los: In der Sonnentherme Lutzmannsburg im wunderbaren Burgenland steht nämlich die mit über 270 Metern längste Indoor-Wasserrutsche Österreichs:

  • Der XXL Monster Ride macht seinem Namen alle Ehre und jagt Groß und Klein auch bei Schlechtwetter (weil Indoor) das Adrenalin durch die Adern. Besonders cool: Die Aufwärtsstrecke in der Röhre, bei der dich eine Wasserdüse mit deinem Reifen einen Hügel hinauf befördert. Gerutscht wird in Zweier- oder Dreier-Booten.

  • Ergänzt wird das Angebot der Erlebnistherme durch die 141 Meter lange Speedy die in über 20 Metern Höhe startet, höllisches Tempo bietet und fast im freien Fall endet. Die geht richtig ab!

  • Der Twister mit 202 Metern, auch eine der längsten Indoor-Rutschen Europas, hat Lichteffekte und Zeitmessung im Programm.

  • Dazu kommt noch die Air Racer, eine Reifenrutsche mit vielen Lichteinlässen, kleinen Jumps, scharfen Kurven und einer Starthöhe von über 11 Metern!

  • Aber auch die Body-Slide-Rutsche „Flitzer“ ist nicht zu verachten. Sie startet in sechs Metern Höhe und führt dich 64 Meter lang quer durch die Schwimmhalle bevor du dann ins Erlebnisbecken plumpst.

  • Für die nächste Rutschgeneration stehen Quaxi und Flipper zum Üben bereit.

Alles in allem bietet die Sonnentherme sage und schreibe 800 Rutschenmeter und damit eine ordentliche Portion Wasserspaß! 

Allegria Familientherme Stegersbach

In der Allegria Familientherme in Stegersbach im Burgenland gibt es für die Wettkämpfer unter den Rutschern etwas ganz Besonderes: die 100 Meter lange Edelstahlrutsche mit Farblichtspiel misst die Rutschzeit auf die Sekunde genau! Ideale Bedingungen für einen familieninternen Rutsch-Contest mit Zeitmessung also. Möge der Beste gewinnen!
Wasserspaß auf der Röhrenrutsche in der Allegria Therme
Röhrenrutsche in der Allegria Familientherme in Stegersbach

1.2) Thermen mit Rutschen in Salzburg

Erlebnistherme Amadé

In der Erlebnistherme Amadé in Altenmarkt im Pongau schlängeln sich drei Wasserrutschen mit Adrenalin-Garantie ins Thermalwasser:

  • Die Black Mamba ist stockdunkel und daher ein ganz besonderes Rutscherlebnis. Durch die Dunkelheit wirken die Fliehkräfte auf stattlichen 92 Meter Länge noch stärker. Einfach irre!

  • Die Python ist eine „Trichter-Rutsche“, d.h. du nimmst zuerst ordentlich Fahrt auf und landest dann in einem Trichter in dem du rotierst. Aber keine Angst, alle die die Python verschluckt hat, hat sie auch wieder ausgespuckt. Zumindest bis jetzt…

  • Die Anaconda ist was für echte Adrenalin-Junkies. Ihr Raketenstart ist einzigartig in ganz Österreich: Du stehst (!) in der Röhre bevor der Boden unter dir wegklappt und du acht Meter im freien Fall in die Tiefe stürzt. Der absolute Kick!

Alpentherme Gastein

In Bad Hofgastein in Salzburg finden wir die Alpentherme Gastein inklusive Family World. Neben dem gemütlichen „Lazy-River-Strömungskanal“ locken vor allem drei ganz besonders spaßige Rutschen:

  • Die Black-Hole-Raftingrutsche mit Touch-Points, an denen du beim Vorbeirutschen interaktive Effekte auslöst, bringt pures Wildwasserfeeling in die Therme.

  • Die Speed-Rutsche wiederum hat eine Zeitmessung eingebaut und schreit somit nach dem ultimativen Wettrutschen!

  • Und die 4-Bahnen-Wellenrutsche im Außenbereich garantiert heiße Kopf-an-Kopf-Rennen.

Tauern SPA Zell am See/Kaprun

Für Spannung während der Entspannung sorgt die 127 Meter lange Röhrenrutsche auf der Groß und Klein durch verschiedene Räume des Tauern SPA Zell am See/Kaprun gleiten. So bietet die Therme auch genügend Abwechslung für einen gelungenen Familienurlaub.

Felsentherme Bad Gastein

Damit die Kids auch in der Felsentherme Bad Gastein in Salzburg nicht zu kurz kommen, wartet diese, neben einem Strömungskanal, einem Wasserfall und einer magischen Felsgrotte, auch mit einer 70 Meter langen Erlebnisrutsche auf.
Wellenrutsche in der Alpentherme Gastein
Immer ein Vergnügen: Kopf-an-Kopf-Rennen auf der Wellenrutsche in der Alpentherme Gastein

1.3) Thermen mit Rutschen in Oberösterreich

EurothermenResort Bad Schallerbach

Rutschvergnügen mit Freibeuter-Flair für die Kleinen findest du in der Piratenwelt Aquapulco im EuroThermen Resort Bad Schallerbach in Oberösterreich:

  • Kamikaze: Nichts für Leichtmatrosen ist die Kamikaze-Rutsche mit bis zu unglaublichen 50% Gefälle. Purer Speed, purer Fun!

  • Canyon: Auf der Suche nach dem Piratenschatz spülen dich 20.000 Liter Wasser pro Minute durch Stromschnellen und Grotten. 

  • Snaky: Die längste Schlange der Rutschenwelt endet mit einem Schnappschuss wenn die Snake dich wieder ausspuckt. Bitte lächeln!

  • Die Krake: Landratten sollten sich vom Kraken eher fern halten, aber mutige Piratenkapitäne erwartet ein actionreiches Abenteuer auf Doppelreifen: Quer durch die Arme des Kraken, mitten durch’s Piratenschiff, schnell über die Time-Trap und dann Selfie-Schnute aufsetzen, denn es gibt auch hier ein Abschlussfoto.

  • Starlight Express: Eine dunkle Röhre voller multimedialer Sinnestäuschungen die, nach der Zeitmessung, im Außenbecken endet. Hier verlieren nur echte Seebären nicht die Orientierung!
Krake - Rutsche in Bad Schallerbach
Einstieg in die Krake © EurothermenResorts

1.4) Thermen mit Rutschen in Niederösterreich

Therme Laa

In der niederösterreichischen Therme Laa können sich die Kids in einer eigenen Wasserwelt austoben. Dort lockt unter anderem die 90 Meter lange Abenteuerrutsche Fantasia aus Edelstahl mit beeindruckenden Licht- und Geräuscheffekten.

Sole-Felsen-Bad Gmünd

Das Sole-Felsen-Bad in Gmünd in Niederösterreich hält für kleine und große Rutschenfans eine 65 Meter lange Erlebnis-Röhren-Rutsche bereit.

Ybbstaler Solebad Göstling/Ybbs

Auch in Göstling an der Ybbs rutschst du 45 Meter lang ins heilsame Thermenwasser. Der kleine Kick für Zwischendurch während du dich im Rest des Ybbstaler Solebads genüsslich entspannst.
Riesenrutsche Therme Laa
Wasserspaß auf der Riesenrutsche in der Therme Laa

1.5) Thermen mit Rutschen in der Steiermark

H2O Therme Sebersdorf/ Bad Waltersdorf

Im H2O-Hotel-Therme-Resort Sebersdorf in Bad Waltersdorf in der Steiermark kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Die Familientherme bietet nämlich neben allerlei Wellness-Angeboten auch einen Wasserspielgarten und klassische Spielplätze mit Rutschen am Thermengelände. Das absolute Highlight sind aber sicher die drei lustigen Wasserrutschen:

  • Die Elefanten-Rutsche ist was für die ganz kleinen. Denn im Baby-Jumbopool üben die Rutsch-Profis von morgen.

  • Im Blackhole „Speedy“ steuern die Kids dann die interaktiven Lichteffekte an sogenannten Touch-Points.

  • Im Blauen Blitz können Mama oder Papa sogar mitrutschen, denn auf Einzel- oder Doppelreifen geht’s über 100 Meter rasant Richtung Thermalbecken.

Therme Loipersdorf

Ebenfalls in der Steiermark findet man mit der Therme Loipersdorf einen der beliebtesten Wellnesstempel Österreichs. Und auch hier gibt’s ordentlich was zu rutschen. Im Rutschenpark des Erlebnisbads stehen fünf Slides mit einer Gesamtlänge von 529 Metern zur Verfügung:

  • Der Wirbelwind ist nicht’s für flaue Mägen! Auf der Reifenrutsche geht es möglichst oft im Kreis. Wer schafft mehr Runden? Das ist dann die Frage im Trichter mit einem Durchmesser von gewaltigen neun Metern.

  • Die Carrera ist eine Edelstahlrutsche mit zwei parallelen Tubes. Das ist nicht nur weltweit einzigartig, sondern sorgt, gemeinsam mit den eingespielten Motorengeräuschen auch für richtige Rennatmosphäre. Gentlemen start your engines!

  • Der Pfitschipfeil ist was für High-Speed-Rutscher, denn hier wirst du bis zu 50 km/h schnell und fliegst am Ende praktisch wie eine Kanonenkugel aus der Tube. Der ultimative Kick!

  • Die Panorama-Rutsche lässt es da schon gemächlicher angehen, aber dafür ist die Aussicht aus der Acrylkuppel der Röhrenrutsche umso spektakulärer. 100 Meter feucht-fröhliches Landschaftserlebnis!
Panoramarutsche in der Therme Loipersdorf
Aussicht gefällig? Panoramarutsche in der Therme Loipersdorf

Grimming Therme

Einen extra abgetrennten Kinder- und Jugendbereich hat die Grimming Therme in Bad Mittendorf in der Steiermark zu bieten. Dort steht auch die Riesen-Röhrenrutsche mit Beleuchtungselementen und eigenem Auslaufbecken. So können sich die Eltern in Ruhe entspannen während die Kinder Action und Abenteuer erleben.

Aqualux Therme Fohnsdorf

Die transparente Black-Hole-Rutsche der Aqualux Therme Fohnsdorf macht nicht nur 60 Meter lang und 6,5 Meter tief unglaublichen Spaß, sondern mit zwei transparenten Teilstücken schon beim Zusehen Lust auf eine ordentliche Rutschpartie.

Asia Spa Leoben

Auch wenn sich das Asia Spa Leoben in der Steiermark sonst ganz der fernöstlichen Entspannung verschrieben hat, wurde auf ein bisschen Action für die Jungen und Junggebliebenen nicht vergessen: Eine Riesenrutsche mit 100 m und eine Turborutschbahn mit ordentlichen 24% Gefälle sorgen für den kleinen Rutschspaß zwischendurch.

Balck Hole Rutsche in der Therme Fohnsdorf
Therme Fohnsdorf: Der besondere Kick in der transparenten Röhre

1.6) Thermen mit Rutschen in Kärnten

Therme St. Kathrein

In Kärnten bietet die Therme St. Kathrein in Bad Kleinkirchheim die 86 Meter lange Nockbergrutsche und damit die längste Rutsche aller Thermen im südlichsten Bundesland Österreichs.

Kärnten Therme

So richtig was zu sehen gibt’s in den 86 bzw. 75 Metern langen Rutschen in der Kärnten Therme bei Villach: 10 Meter „Crystal Clear“ Passage mit Aussicht und ein pulsierend, psychedelisches Lichterlebnis mit 16,7 Millionen Farbtönen und leistungsstarker Beschallung. Eine Breitwellenrutsche ist ebenfalls teil des Action-Programms.

1.7) Thermen mit Rutschen in Tirol

Erlebnistherme Zillertal

Im wunderschönen Tirol schlängelt sich die gewaltige „Black Hole“ über 133 Meter ins Thermalbecken der Erlebnistherme Zillertal. Die längste Rutsche Westösterreichs startet vom 14 Meter hohen Rutschenturm und bietet neben Zeitmessung und verschiedensten Lichteffekten auch Videoanimationen in der Röhre. Gleich daneben lockt die rote Reifenrutsche mit noch mehr Action!

2) Thermen mit Rutschen in Bayern

Therme Erding

Die größte Therme der Welt, die Therme Erding in Bayern, hat natürlich auch ziemlich geile Rutschen zu bieten. In Europas größter Wasserrutschenwelt jagt ein Looping den nächsten und ein Rutschenturm ist höher als der andere. Unglaubliche 2500 Meter Gesamtrutschenlänge auf 26 Bahnen für alle Altersklassen. Unter anderem:
  • Das Magic Eye, mit 365 Metern die längste Röhrenrutsche der Welt!

  • Die High Fly, eine Flugschanze der Sonderklasse.

  • Die X-Treme Faser bei der du bis zu 72 km/h erreichen kannst.

  • Der Rainbow Racer, eine Mattenrutschanlage für spannende Kopf-an-Kopf-Rennen.

  • Besonderes Highlight: Die Weltneuheit „Virtual Reality-Rutschen“, bei der du, während du ruschst, Dank VR-Brille, Schwerelosigkeit und abenteuerliche Reisen durch’s Weltall erlebst!

  • Neu & spektakulär – THE BIG WAVE: Eine speziell entwickelte Doppelrutsche mit 180 Meter Länge sorgt für den besonderen Adrenalinschub und gleich doppeltes Herzrasen. Du startetest auf stattlichen 18 Metern Höhe und braust mit 45 km/h hinunter, während unfassbare 3-G-Kräfte auf dich einwirken. Notiz am Rande: Das ausgeklügelte Rutscherlebnis wurde speziell für das „Galaxy Erding“ entwickelt und kostete die „Kleinigkeit“ von 1,6 Millionen Euro!
Rutschen in der Therme Erding - The Big Wave
Neu und besonders spektakurär: Die Sommerrutsche "The Big Wave" ©Therme Erding

Kristall Palm Beach

Galaktisches Rutschvergnügen verspricht nicht nur das tropische Wellenbad mit Palmen und Strandatmosphäre sondern auch der Rutschenpark des Palm Beach Kristall in Stein in Bayern. 16 einzigartige Rutschen bieten über 1600 Meter pures Adrenalin. Egal ob zaghafter Anfänger oder abgebrühter Rutschprofi. In der Future World und im Space Center, den beiden Startpunkten ins Rutschvergnügen, findet jeder seine Lieblings-Slides. Ein paar Highlights:

  • Die Spiralrutsche Transformer fetzt über fast 140 Meter mit 3G durch die Landschaft und macht aus Memmen echte Männer bzw. Frauen! Daher der Name. 

  • Der Pegasus II hat einen Doppellooping mit 12 Metern freiem Fall und Raketenstart (14 Meter Fallhöhe). Mit 70 km/h auf fast 130 Metern hast du dir den Space-Stempel am Start redlich verdient!

  • Das Stargate ist eine parallele Wettrutschbahn voller Lichtkuppeln mit Weltraummotiven, die durch eine Wasserwand führt und in einer Marslandschaft endet. Das musst du erlebt haben!

  • Auf Mars Mission geht man auch durch die ca. 40 Meter lange schwarze Beschleunigungsröhre, in der Stroboskope die gefühlte Geschwindigkeit verstärken. Auf den insgesamt 108 Metern Rutschenlänge gibt es auch ein 8 Meter langes Glasstück, das deinen wartenden Freunden zeigt wie viel Fun (oder Angst) du hast.

  • Perfekt für Anfänger ist die 202 Meter lange Reifenrutsche Saturn mit Lichteffekten und Weltraumoptik. Doppelreifen, Dreierreifen und sogar ein Boot stehen zur Verfügung.

3) Thermen mit Rutschen in Slowenien

Terme 3000 Moravske Toplice

In Slowenien hält der Außenbereich der Therme 3000 Moravske Toplice alles bereit, was das Wasserrutscher-Herz begehrt:

  • den Kamikaze mit freiem Fall,

  • den Aqualoop mit gewaltigen 2,5 G bei voller Drehung und gewaltigen 80 km/h beim Raketenstart (viertschnellste Wasserrutsche Europas!)

  • den Boom mit Klang und Licht-Effekten

  • und sogar eine Zipline über die Schwimmbecken! Da klinkst du dich in ein über die Becken gespanntes Stahlseil ein und fliegst dann praktisch über den gesamten Außenbereich. Der nackte Wahnsinn!

Terme Olimia

Der Thermal Park Aqualuna der Terme Olimia punktet in Slowenien mit 3000 Quadratmetern Poolfläche voller Thermalwasser und als genialer Wasserspielpark. Dazu gibt’s noch ein eigenes Wellenbecken in dem die Wogen besonders hoch gehen. Den Extra-Kick findest du sicher am einzigartigen Adrenalin Tower mit seinen zahlreichen Attraktionen. Von dort aus kannst du dich direkt in den Wasserspaß stürzen: du schlängelst dich durch die gewaltige King Kobra mit ihrer spektakulären Hülle oder ihrer zischenden Kollegin, der Boa, bis ins Auffangbecken. Oder du stellst Geschwindigkeitsrekorde in der Black Cannon bzw. im großen und kleinen Tornado auf. Kopf-an-Kopf-Rennen mit Freunden und Familie lieferst du dir am besten im Kamikaze. Und am Ende riskierst du vielleicht noch den Drop. Se zabavaj / Viel Spaß!

Schlangenrutsche in der Therme Olimia
Therme Olimia - Ritt auf der Schlange © Ziga Intihar

4) Thermen mit Rutschen in Ungarn

Aquaworld Resort Budapest

An der Stadtgrenze von Budapest in Ungarn findest du den Aquaworld Spa & Wasserpark, der mit 11 Riesenrutschen rasanten Wasserspaß für alle verspricht. Rutschmatten und -Reifen werden von einem Aufzug auf den Rutschenturm gehoben und dann kannst du dich schon 17 Meter in die Tiefe stürzen. Zumindest wenn du dich traust! Solltest du doch Beistand brauchen, kannst du dich auf der Wildslide-Familienrutsche auch zu dritt ins Abenteuer wagen. Außerdem hält der Aquapark noch eine 180 Meter lange Wildbach-Rutsche und eine Trichterrutsche bereit. Für jeden was dabei!

Na? Lust auf Wellness bekommen?
Dann check dir jetzt eine Wellness-Oase auf thermencheck.com und hol dir deine WellCard, gültig in mehr als 290 Wellnessbetrieben!
WellCard online kaufen
Über den Autor
Johannes Wouk
Johannes Ist ein echter Thermen-Newcomer und geht für thermencheck.com auf Erkundungstour in der großen, weiten Wellness-Welt. Wenn er nicht gerade im Thermalwasser plantscht, entspannt sich Johannes bei einer ausgedehnten Mountainbike-Tour oder einem guten Essen mit einem noch besseren Glas Wein. www.wouk.at
AktuellesFamilieFreizeit
Ähnliche Blogbeiträge
Thermen & Hotels Finden
Urlaub
Tagesaufenthalt