Newsletter anmelden/registrieren bewerten
////
Die Therme

Felsentherme Bad Gastein

Bahnhofplatz 9
A-5640 Bad Gastein
Österreich / Salzburg
+43 6434/22 23-0
info@felsentherme.com
www.felsentherme.com

WellCard Partner
Therme
Nutzung für Tagesgäste und Übernachtungsgäste
Alles Ansehen
Preise und Fakten
Paar (Kuscheln), Gesundheit & Sport, Wellness, Ruhe & Entspannung
Tageskarte: EUR 28,50
Alle Fakten
Angebote
Diese Therme hat aktuell keine Angebote online.
Alle Angbote
In der Nähe
Diese Therme hat keine Partnerhotels in der Nähe verlinkt.
Alles Ansehen

Felsentherme Bad Gastein

Therme

Schon seit Jahrhunderten gilt Bad Gastein im Salzburger Land als das Gesundheitszentrum der Alpen. Bereits Paracelsus erkannte den Heileffekt der heißen Quellen um 1525. Die Kraft des Wassers hat aber nicht nur heilende Wirkung, sondern sorgt auch für pures Badevergnügen. 

Seit dem Umbau und der Sanierung der Felsentherme im Jahr 2004 erfreut sich die Felsentherme Bad Gastein großer Beliebtheit und bietet seinen Gästen mit den unterschiedlichen Thermenbereichen ein umfangreiches Angebot.

RUHETHERME - von natürlichen Felswänden umgeben

In der Ruhe liegt die Kraft... und ganz viel Kraft liegt in unserer einzigartigen Ruhetherme in der Felsentherme Bad Gastein. Die Ruhe genießen und dabei Kraft tanken ist für viele der eigentliche Thermengenuss. Unterstützt durch das Baden im angenehm temperierten Wasser leicht werden, zur Ruhe kommen, mit der Seele schweben. Die Ruhetherme in der Felsentherme Bad Gastein ist dafür ein wundervoller und prädestinierter Ort. Als Herzstück bildet sie den Urkern der Felsentherme Bad Gastein. 

1968 vom Architekten Gerhard Garstenauer errichtet, gilt die von natürlichen Felswänden umgebene Ruhetherme auch heute noch als einzigartig unter den Thermen in Österreich. Gerhard Garstenauer schuf damit Weltarchitektur inmitten der Hohen Tauern. Die 32° C des Wassers sind gerade recht für das Entschleunigen. Bequeme Liegeflächen laden zum Vergessen der Zeit ein. Und auch mit geöffneten Augen kommt hier das Leben auf den Ruhepuls. Das romantische Zusammenspiel von Felsen, Wasser und Architektur besänftigt den unruhigen Geist, und der imposante Ausblick auf die majestätische Gasteiner Bergwelt rückt die Dinge zurecht. Herrlich und kostbar, diese Stunden der Gelassenheit in der Ruhetherme der Felsentherme Bad Gastein.

AUSSENTHERME - Schwimmen mit imposantem Ausblick auf die Hohen Tauern

Bad Gasteiner Gesundwasser und herrliche Bergluft Kaum eine Therme in Österreich bietet diese einzigartige Kombination aus Tiefenentspannung und imposanter Bergwelt. Das Vergnügen, unabhängig von den herrschenden Außentemperaturen von drinnen hinaus ins Outdoor-Becken zu schwimmen, bieten viele Thermen in Österreich. Aber nur wenige haben eine Kulisse wie die Hohen Tauern unmittelbar vor der Haustüre. Egal ob Winter oder Sommer, das Panorama ist einzigartig. 

Während man im Sommer die Wanderer beobachtet, kann man auch im Winter bei eisigen Temperaturen im wohlig warmen Bad Gasteiner Thermalwasser die Skifahrer am gegenüberliegenden Stubnerkogel dabei beobachten, wie sie ihre Schwünge durch den frischen Pulverschnee ziehen. Wer bei diesem Anblick selber Lust auf Sport bekommt, kann im 2017 generalsanierten 25m langen Edelstahl-Sportbecken ein paar Runden drehen. Damit das sportliche Schwimmen nicht überanstrengt und überhitzt, wird die Temperatur des großen Trainingsbeckens auf bekömmliche 24° C geregelt. Für die Freunde des wohltemperierten Thermalwassers bietet ein erholsamer Relax-Pool mit sprudelnden Geysiren wonnige 34°C. Gerade im Winter sind die Plätze heiß begehrt. Liegewiese und Sonnenterrasse verbinden Thermenerholung mit dem Genuss der reinen Bergluft.

Panorama Wellnessbereich auf 1.100 Meter in der Felsentherme Bad Gastein

Oben wird alles klar! Die Luft, das Wasser und vor allem die Aussicht auf die Berglandschaft der Hohen Tauern. In der Saunalandschaft der Felsentherme Bad Gastein genießt du die Kraft des Wassers und die Stille der Berge. Der Panorama-Wellness-Bereich auf 600 m² bietet acht unterschiedliche Saunen und Dampfbäder und lädt zum Erholen und Abschalten ein. Nach hitzigen Aufgüssen durch die Saunameister bieten zwei Kaltwasserbecken Möglichkeiten zum Abkühlen. Saunazutritt ab 16 Jahren!

ERLEBNISTHERME - Abwechslungsreiches Angebot

Badespaß für Groß und Klein ist das Motto in der Erlebnistherme! In der 600 m² großen Halle stehen zwei separate, abgestufte Pools (34° C) und ein Kleinkinderbecken bereit. Die Erlebnistherme bietet somit die Möglichkeit für Familienurlaub im Gasteinertal. Während die Eltern bequem auf den Wassermassageliegen den Ausblick auf die Gasteiner Bergwelt genießen, düsen die Kinder die Treppe hinauf zur 70m Erlebnisrutsche. Kaum schaltet die Ampel auf grün und es geht rasch den blauen Tunnel hinunter. 

Außerdem bietet das Familien-Wasserreich noch weitere Attraktionen: 
  • Strömungskanal
  • eine magische Felsengrotte mit Thermalwasserfall 
  • Wassermassageliegen mit Entspannungsgarantie 
  • sprudelnde Geysire

Sauna Attraktionen

SONNENDECK MIT AUSBLICK IN DIE BERGWELT DES SALZBURGER LANDES 
Absolutes Herzstück der Saunalandschaft in der Felsentherme Bad Gastein ist ein großzügiges FKK Sonnendeck mit zwei Saunen im Außenbereich. Wie in fast allen Bereichen der Felsentherme Bad Gastein genießt du auch hier einen herrlichen Ausblick - die Bergwelt ist Winter wie Sommer ein kleines Highlight.

STOLLENSAUNA & GRAUKOGELSAUNA (90 °C) 
Auf 1.100 m Seehöhe garantieren die Stollen- und Graukogelsauna absolutes Saunavergnügen. Neben den Ritual-Saunaaufgüssen durch unsere Saunameister können in der Stollensauna eigene Aufgüsse zelebriert werden - die Saunameister stellen gerne die Aufgussutensilien zur Verfügung! 

SONNENDECK MIT GIPFELBECKEN (12 °C UND 25 °C) Am Sonnendeck bietet sich ein großzügiger, geschützter und sonniger FKK-Bereich. Neben der Stollensauna und der neuen Graukogelsauna bieten zwei Gipfelbecken mit 12°C und 25°C Abwechslung während des Saunabesuchs. Auf 1.100 m ist alles klar - klares Wasser, klare Luft, klare Sicht. Atemberaubendes Panorama im Sommer wie im Winter. 

PANORAMASAUNA (70–90 °C) Von der Panoramasauna aus eröffnet sich über großflächige Glasfronten ein herrlicher Blick auf die Gasteiner Bergwelt. Im Winter hat man direkten Blick auf die Hänge des Stubnerkogels, im Sommer genießt man ein herrliches Panorama in Richtung Hohe Tauern. 

KNAPPENSAUNA (80–95 °C) Aus der alten Knappensauna entstand im Dezember 2015 eine neue Zirbensauna. Wände und Decke wurden aus Zirbenholz gefertigt - das gibt nicht nur einen herrlichen Duft sondern sorgt durch die beruhigende Wirkung des Zirbenholzes auch noch für Tiefenentspannung. 

DAMPFBAD (40–50 °C) Umgeben von angenehmen Düften kann man im Dampfbad entspannen. Abwechselnd werden hier Honig- und Cremeaufgüsse verabreicht. 

INFRAROTKABINE (40–60 °C), SANARIUM (50 °C) Schonende Herz-Kreislaufstimulation kombiniert mit verschiedenen Lichteffekten. In der Infrarotkabine entsteht durch das Eindringen von Wärme in den Körper ein tiefes Wärmegefühl. Das Sanarium ist eine eher sanfte Alternative zur klassischen finnischen Sauna. Geringe Temperaturen und Luftfeuchtigkeit schonen den Kreislauf. Wechselnde Farben sorgen zusätzlich für Entspannung. 

SOLEGROTTE (CA. 40 °C) Die Solegrotte mit ca. 40°C ist in natürliche Felsen geschlagen und hat eine lange Tradition. Die hohe Luftfeuchtigkeit und die Wärme stärken nicht nur das Immunsystem und fördern die Durchblutung, sie wirken sich auch positiv auf die Atemwege aus. Besonders bei folgenden Beschwerden wie Lungen und Bronchialerkrankungen, rheumatische Erkrankungen, Hauterkrankungen, Migräne und Kopfschmerzen, Herz-Kreislauferkrankungen, Erschöpfungszustände hat ein Besuch der Solegrotte positive Wirkungen.
Felsentherme Bad Gastein
Bahnhofplatz 9
A-5640 Bad Gastein
Österreich / Salzburg
+43 6434/22 23-0
info@felsentherme.com
www.felsentherme.com

Thermengutschein online kaufen
Thermen & Hotels Finden
Urlaub
Tagesaufenthalt